pilla oltre la forma microfusione
oltre la forma
off_sto




MIKROSCHMELZUNG MIT VERLORENER FORM
"JUWELIERLADEN "
Eine alte technik der goldschmiedekunst
Für kostbare objekte wie juwelen


Das Metall zergehen lassen, es schmelzen, die Materie formen und dann in elegante und originelle Objekte umwandeln. Eine Arbeit, die der Betrieb Pilla nun schon seit über siebzig Jahren macht und dabei eine antike Kunst weiterführt, die in der jahrhundertealten italienischen Handwerkskunst wurzelt. Wie in den antiken mittelalterlichen Läden, wo sich die Gießer-, Töpfer- und Druckermeister aufgrund ihrer technischen und manuellen Fertigkeiten auszeichneten, wird in den Werkstätten von Pilla auch heute noch die Materie mit dem Geschick und der Sorgfalt von einst anhand produktiver Verfahren umgeformt, bei denen die modernen technologischen Lösungen mit der Erfahrung einer langen handwerklichen Tradition vereint werden.

Die Voranmeldung für die Führung ist einfach und schnell: Wenden Sie sich einfach unter der Rufnummer +39.0445.890200 an unsere Geschäftsbüros oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Angabe des gewünschten Datums der Werkbesichtigung an die Adresse info@pilla.com